engineer analyzing automotive part rendering on computer
LÖSUNGEN
white line

Government Solutions
Innovative, sichere und ergebnisorientierte Lösungen

Government Solutions firmiert als:

Telesis Logo

Telesis Corporation
Telesis_sb@telesishq.com
DUNS-Nr:  033416244
CAGE-Code:  1HLV0

Belcan Federal, LLC
tseitsupport@belcan.com
DUNS-Nr:  612030924
CAGE-Code:  1M5G5

Government Solutions firmiert als:

Telesis Logo

Telesis Corporation
Telesis_sb@telesishq.com
DUNS-Nr:  033416244
CAGE-Code:  1HLV0

Belcan Federal, LLC
tseitsupport@belcan.com
DUNS-Nr:  612030924
CAGE-Code:  1M5G5

Customer Value Proposition

Mission Focus
Timely and intelligent capability deployment in relentless alignment with customer mission.
Responsiveness
Can-do attitude committed to expedite delivery of critical services in seamless, expert teams.
Proactive
Passionate about maximizing value and innovating efficient customer solutions.
Effective
Wide range of IT professionals with the knowledge and expertise to get it right the first time.

DAS FÜHRUNGSTEAM VON GOVERNMENT SOLUTIONS

 

Wayne Lucernoni ist für das operative Geschäft, Strategie-, Wachstums- und Integrationsprojekte sowie die Programmausführung der Belcan-Unternehmenssparte Government Solutions verantwortlich. Wayne Lucernoni hat während seiner Karriere Führungspositionen im Verteidigungs- und Geheimdienstsektor bekleidet. Vor der Übernahme durch Veritas war er President von Harris IT Services. Zuletzt war er zudem als President der Information Systems and Technology (IS&T) Group bei ASRC Federal tätig. Wayne ist Wirtschaftsprüfer (CPA), der leitende Positionen im Finanzbereich innehatte und ebenfalls Erfahrung mit der Leitung großer komplexer Regierungsprogramme hat. Er hat einen Abschluss als Bachelor of Business Administration in Rechnungswesen/Wirtschaft von der Universität James Madison und absolvierte das Executive Program an der Darden School of Business der Universität von Virginia. Wayne ist ein Vordenker der Branche und Mitgestalter technischer Innovationen für die US-Bundesregierung. Er war Teilnehmer bzw. Mitglied verschiedener Gremien mit folgenden Schwerpunkten: Kunden, Technologien, gemeinnützige Organisationen, Universitäten und Grundsatzfragen.

 

Terry Thornton ist Senior Vice President für den Bereich Operations & Defense. Terry Thornton kommt von TJ Westlake, einem von ehemaligen Soldaten oder Kriegsinvaliden geleiteten Mittelstandsunternehmen, zu uns, wo er als CEO tätig war.  Vor TJ Westlake war er in leitender Position bei der Harris Corporation tätig. Dort leistete er u. a. während der 18-monatigen Private-Equity-Ausgliederung von Harris Mission Sustainment erfolgreiche Arbeit als COO, fungierte als VP/GM für den Bereich Nachrichtendienste und Raumfahrt, als VP/GM für den Bereich US-Luftwaffe und US-Verteidigungsministerium, als VP/GM für den Bereich Informationen, Bürgerdienste und Gesundheit, als VP für das 1 Mrd. Dollar umfassende Patriot-Programm des Militärnachrichtendienstes NRO und als VP für das 700 Mio. Dollar schwere Navy Marine Corps(NMCI)-Programm. Davor arbeitete Terry in Start-up-Unternehmen, wobei er im Jahr 2007 die Integration der 400-Millionen-Dollar-Akquisition von Multimax in Harris verantwortete. Terry begann seine Karriere in der Software- und Systementwicklung bei Sperry/Unisys und Lockheed Martin, nachdem er einen BS-Abschluss in Industrietechnik mit den Nebenfächern Mathematik und Elektronik an der Universität Wisconsin-Stout erworben und das Executive Program an der Darden School of Business der Universität von Virginia absolviert hatte. 

Terry ist nicht nur für alle Programmabläufe bei Government Solutions zuständig (besonderer Schwerpunkt: Entwicklung von Führungskraft und strategisches Wachstum), sondern auch für alle angebotenen Verteidigungsprogramme.

 

Bruce Thoms ist Vice President Special Programs und kümmert sich in dieser Funktion um die Programme für Spezialeinheiten und Nachrichtendienste. Er ist für die kontinuierliche Optimierung aller Aspekte der Programmleistung, das organische Wachstum und den Ausbau von Kernkompetenzen verantwortlich. Zu letzteren zählen: Data Science, agile Entwicklung, Datenmigration, Support für C4 (Command, Control, Communications, Computing) und nachrichtendienstliche Systeme, Cloud-Dienste und Softwarearchitektur.

Bevor er im Mai 2013 zu TELESIS kam, war er als Senior Program Manager und Director für einen großen Supportdienstleister für Verteidigungssysteme sowie als Logistics and Operations Manager unter dem Program Manager Mission Command tätig.  Seine Erfahrung erstreckt sich auf das gesamte Spektrum an IT-Services, Postproduktion/Unterstützung bei der Softwarebereitstellung, Softwareentwicklung, Logistik, Support für C4 ISR und nachrichtendienstliche Systeme, Geospatial-Intelligence-Produkten und -Logistik.  Bruce nahm diese Positionen weltweit wahr und wurde mehrfach zur Unterstützung von Einheiten und militärischen Organisationen eingesetzt.

Er ist Absolvent der University von Iowa, hat einen BS-Abschluss im Studienfach Informationssysteme, er ist Betriebswirt und verfügt zudem über zahlreiche Zertifikate im Projekt- und Prozessmanagement. Er ist ein ehemaliger Armeeoffizier, der zahlreiche Kommando- und Stabspositionen auf der ganzen Welt innehatte.

 

Dan hat über 20 Jahre Führungs- und Facherfahrung im öffentlichen wie privaten Sektor,  die letzten 10 Jahre davon bei Belcan. Er ist für die Ausführung und das Wachstum von Belcans Programmen für auswärtige Angelegenheiten zuständig.  Zu seinen Kunden gehören das US-Außenministerium, das US-Heimatschutzministerium und die US-Behörde für internationale Entwicklung. Nach seinem Wechsel in die Privatwirtschaft zur Unterstützung des US-Verteidigungsministeriums hat er die letzten 16 Jahre mit der US-Bundesregierung als öffentlicher Auftraggeber zusammengearbeitet.  Er hat einen BS-Abschluss im Studienfach Informationssysteme mit dem Schwerpunkt Sicherheitsadministration.  Dan hat Zertifizierungen als Project Management Professional (PMP), Microsoft Certified Systems Engineer (MCSE), der ITIL Foundation und ist Certified Technology Business Management Executive (CTBME).

 

Dave Prasad ist Vice President des Bereichs C5ISR & Mission bei TELESIS und in dieser Funktion verantwortlich für herausragende Innovationen, um leistungsstarke Programme, organisches Wachstum und einen Ausbau unserer Kernkompetenzen zu ermöglichen. Dazu gehören die Funk- und Satellitenkommunikation, Cloud-Dienste, Softwarelösungen und Technologien der nächsten Generation. Bevor Dave zu TELESIS kam, war er Eigentümer, CEO und CTO von Insight Engineering Solutions Inc. Mit seiner Erfahrung deckt er das gesamte Spektrum an IT-Services, Satellitenkommunikation, Netzwerkdesign, Softwareentwicklung und Helpdesk-Funktionen ab. Dave steht seit 17 Jahren dem PM Mission Command Support Center (MCSC) zur Seite und unterstützt so international eingesetzte Militäreinheiten und andere Organisationen. Er ist Armeeveteran und leistete weltweit und in verschiedenen Einheiten seinen Dienst. Zusammen mit seinem IT-Hintergrund verfügt er daher über eine einzigartige Sicht auf und Einblicke in technische Innovationen, um Probleme zu lösen und eine schnelle Weiterentwicklung zu fördern.

 

Monisha Mandal leitet den Bereich Cyber, Cloud & IT Modernization sowie die Qualitätsabteilung bei Belcan Government Solutions. Sie ist zum einen für die Implementierung und das Management der Qualitäts- und Sicherheitszertifizierungen von Belcan Government Solutions verantwortlich, zum anderen für Funktionserweiterungen in Bezug auf Cloud-, Cyber- und IT-Modernisierungstechnologien und liefert Erkenntnisse zu neuen Angeboten, Implementierungen und Fähigkeiten von Lösungsanbietern und Cybersicherheitspraktiken. Außerdem führt Monisha derzeit die Entwicklung des TELESIS OpenFISMA+ Tools an, einer Suite von Modulen für die Verfolgung von Risiken, Maßnahmenpläne und Meilensteine, Schwachstellen-Management, Sicherheitsautorisierung sowie FISMA- und CMMC-Kontrollen. Zusätzlich zu ihrer eigentlichen Rolle hat sie ein Team aufgebaut, um interne Prozesse und Kontrollen zu überwachen und die mit diesen Prozessen und Kontrollen verbundenen Risiken bewerten zu können.  Mit über 20 Jahren unterschiedlichster Erfahrung erkennt Monisha potenzielle neue Compliance-Gebiete, Zertifizierungen und Risikomanagement-Frameworks, um Zertifizierungen wie ISO, FISMA und CMMI zu implementieren. Sie hat einen Master-Abschluss und ist PMP-, CISA- und CMMC-RP-zertifiziert.

 

Don Raines joined Belcan in August 2021 as the Senior Vice President, Growth, for Government Solutions. Don brings 40 years of service to the Department of Defense and Intelligence Community. He started his career with 20 years of service in the United States Air Force (USAF), serving in various security and acquisition assignments, including several years deployed overseas. He spent 10+ years assigned to the National Reconnaissance Office (NRO), where he oversaw various aspects of security for the multi-billion dollar Integrated Overhead SIGINT Architecture. After retiring from the USAF Don worked as a consultant to the Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA), developing Program Protection plans and test methodologies. He has worked in executive positions at multiple defense contractors, including Senior Vice President, Business Development at MacAulay-Brown and Chief Growth Officer of Alion Science and Technology. In his 10+ years of business development he has booked/won over $5 Billion in new business awards. Don is a certified Program Manager under the Defense Acquisition Workforce Improvement Act (DAWIA), specializing in Program Management. He holds a Bachelor’s of Science from the United States Air Force Academy and a Masters of Business Administration from Chapman University.

ZERTIFIZIERUNGEN & EMPFEHLUNGEN

VERTRÄGE

RS3
W15P7T-19-D-0131

ITES-3S
W52P1J-18-D-A133

CIO-SP3 Small Business –
Other Than Small
HHSN316201200179W

GSA 8A STARS II
GS-06F-0711Z

GSA Schedule MAS
47QTCA21D008F

WICHTIGE TECHNOLOGIEPARTNER

Belcan arbeitet mit branchenführenden Technologiepartnern zusammen, damit unseren Kunden genau das zur Verfügung steht, was sie brauchen. Wir setzen auf aktive Partnerschaften, um maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln und zu implementieren, die so einzigartig sind wie ihre Aufgaben und Missionen.

Amazon Web Services (AWS) ist mit mehr als 200 Services, die umfangreiche Funktionen bieten und in global verteilten Rechenzentren bereitgestellt werden, die weltweit umfassendste und am häufigsten genutzte Cloud-Plattform. Millionen von Kunden – darunter einige der am schnellsten wachsenden Start-up-Unternehmen und der größten Konzerne sowie wichtige Behörden – vertrauen auf AWS, wenn es darum geht, agiler zu werden, Kosten zu senken und Innovationen schneller zu realisieren. Belcan ist ein AWS Standard Consulting Partner, der sich auf Datenmigrationen für Behörden und Cloud-Initiativen spezialisiert hat.

AWS Standard Consulting Partner

Commvault stellt hochmoderne Datenmanagement-Lösungen durch Softwareautomatisierung wichtiger IT-Vorgänge bereit. Die intelligenten Datendienste des Unternehmens sind benutzerfreundlich, kosteneffizient, skalierbar und branchenführend. Belcan ist registrierter Commvault Standard Solution Provider.

Commvault

ServiceNow stellt digitale Workflows bereit, mit denen Sie erstklassige Experiences schaffen und Ihre Produktivität steigern können. Das Unternehmen gilt als branchenführender Anbieter von ITSM-Lösungen, Workflow-Automatisierung und SaaS-Automatisierungsplattformen. Belcan ist registrierter ServiceNow Partner und Managed Service Provider von ServiceNow ITSM-Lösungen für den öffentlichen Sektor.

Servicenow

Chocolatey Software hilft Behörden, Kunden und Partnern, Lösungen für häufig ignorierte Lücken zu finden. Das Unternehmen setzt hierzu auf einfache, pragmatische und offene Ansätze beim Softwaremanagement. Belcan ist Chocolatey Gold Partner für Nord- und Südamerika und möchte dem US-Verteidigungsministerium zu einer hochmodernen Softwareautomatisierung verhelfen.

Chocolatey

Dell Technologies ist ein branchenführender Anbieter von IT-Komplettlösungen, der Acceleratoren für die digitale Transformation bereitstellt. Belcan ist Dell Federal Authorized Partner.

Dell Technologies

UNSERE KUNDEN

Belcans Geschäftsbereich Government Solutions beschäftigt sich mit IT-Strategien und -Lösungen und stellt Services bereit, mit denen Bundesbehörden das Potenzial der Technologie ausschöpfen können.

  • Mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Bereitstellung von IT-Services für Bundesbehörden durch über 100 Kundenprojekte
  • Leitung komplexer IT-Programme für Bundesbehörden in den Bereichen nationale Sicherheit, Verteidigung, Aufklärung, Gesundheit und Finanzen
  • Vertrauenswürdiger strategischer Partner für mehr als 40 Bundesbehörden; Abschluss und erfolgreiche Durchführung von mehr als 90 Hauptverträgen, Einzelaufträgen und Unterverträgen mit einem Gesamtumsatz von rund 1 Mrd. Dollar
  • Mehr als 600 Fachleute stellen unseren Kunden ihre Expertise in unterschiedlichsten Technologie- und Geschäftsbereichen zur Verfügung

Unser Ziel: Innovative Lösungen für große, komplexe staatliche Unternehmen des Bundes zu liefern und zu unterstützen. Im Fokus stehen dabei differenzierte High-End-Services, die aufgabenkritische Kundenprobleme lösen.

 

Belcan bietet seit mehr als 21 Jahren rund um die Uhr missionskritischen Support für das US-Verteidigungsministerium, einschließlich der US-Armee, der US-Marine und der US-Luftwaffe. Im Einzelnen bietet Belcan:

  • Informationsmanagement-Services mit vollständigem Lebenszyklus, Unterstützung von Stakeholdern weltweit und Sicherstellung einer 100%igen Verfügbarkeit für einsatzkritische Services
  • Möglichkeiten zur Lagebeurteilung für Vorgesetzte und Soldaten, die die US-amerikanische Kriegsführung grundlegend verändert haben, indem sie unsere Fähigkeit zur Durchführung des gesamten Spektrums militärischer Operationen drastisch verbessert haben
  • Einsatzunterstützende Produkte, einschließlich Computerhardware, Software, Kommunikations- und Netzwerkmanagement-Infrastruktur in einem integrierten System
  • Agiles System-/Anwendungsdesign, Entwicklung, Tests, Disaster Recovery, Sicherheits-Patching, Rechneroperationen sowie Betrieb und Wartung
  • Cybersecurity-Maßnahmen, einschließlich Architekturprüfungen, Dokumentationsrevisionen, Sicherheitsscans und Prüfung der Scanergebnisse
  • Pflege von Assessment and Authorization(A&A)-Tools, Anleitungen für die Entwicklung von Softwarepaketen und Abgabe von formalen Empfehlungen an den Autorisierungsbefugten in Bezug auf die Genehmigung oder Ablehnung der Autorisierung zum Betrieb, der vorläufigen Autorisierung zum Testen und der Autorisierung zur Herstellung einer Verbindung

 

Belcan bietet eine breite Palette von auf Spezialeinsätze zugeschnittenen IT-Services sowie Unterstützung für die US-amerikanischen Kommandoeinrichtungen Special Operations Command (USSOCOM), Air Force Special Operations Command (AFSOC), Army Special Operations Command (USASOC) und Navy Special Operations Command (NAVSOC). Seit 2016 haben wir unsere SOCOM-Präsenz von einem einzigen Einzelauftrag auf 14 Einsätze weltweit ausgeweitet. Schwerpunktbereiche unserer Unterstützung sind unter anderem:

  • IT-Modernisierung des DCGS-SOF-Systems (Distributed Common Ground Surface-Special Operations Forces) durch unsere Expertise, Anleitung und einen präzisen Plan für eine erfolgreiche Umstellung auf die SAFe-Entwicklungsmethodik
  • Bereitstellung von Systementwicklungs- und Systemdesign-Services zum Aufbau einer modernisierten Plattform, um die Komplexität und gegenseitige Abhängigkeiten zu reduzieren, den Support zu vereinfachen und Beschaffungsaufgaben zu automatisieren
  • Unterstützung der SOCOM Command Data Office(CDO)-Strategie mithilfe von Services und Lösungen, die auf Data Science (DS), künstlicher Intelligenz (KI), maschinellem Lernen (ML) und Robotic Process Automation (RPA) basieren
  • Erfassung und Analyse von Anforderungen, wenn potenzielle Systemlösungen den Einsatz von ML, KI und anderen fortschrittlichen Analysetechniken vorsehen
  • Verwendung von Big-Data-Sets, um verschiedene Datenquellen zu entwerfen, aufzubauen und zu integrieren; Entwicklung komplexer Abfragen und Sicherstellung der Verfügbarkeit, während die Leistung von NoSQL- und Big-Data-Sets optimiert wird
  • Konzeption und Entwicklung hoch skalierbarer ML-Anwendungen, die sowohl Pipelines als auch Services zur Verarbeitung großer Datenmengen nutzen; Entwicklung von Tools zum Trainieren von ML-Modellen mit Daten aus dem gesamten Unternehmen

 

Seit 22 Jahren ist Belcan engagierter Lösungspartner des US-Außenministeriums. In dieser Funktion ermöglichen wir eine schnelle Migration aufgabenkritischer Systeme von Legacy-Umgebungen in die Cloud, um Serviceunterbrechungen zu minimieren und die Infrastruktur und Anwendungen der Kunden zu modernisieren. Gleichzeitig bieten wir Cybersecurity-Services über den gesamten Lebenszyklus – mit Verteidigung, Ausfallsicherheit, Analytik und Compliance für fast 300 Standorte weltweit. Die funktionale Unterstützung umfasst:

  • Vollständigen Lebenszyklus bei der Softwareentwicklung (Lebenszyklus der Softwareentwicklung, SDLC), der die Entwicklung, Bereitstellung und Entsorgung von Informationssystemen sowie die Integration von technischen, IT-bezogenen und organisatorischen Komponenten sowie Dokumentation umfasst
  • Betrieb und Wartung von IT-Systemen, einschließlich sämtlicher Software und Hardware im Zusammenhang mit Mainframes, Clients/Servern, webbasierten Anwendungen und Netzwerken
  • Bewertung von Optionen und Empfehlung von Lösungen für Netzwerkverbesserungen und Technologie-Upgrades, einschließlich der Entwicklung von Briefings/Berichten zur technischen Machbarkeit und Vergleichsstudien für vorgeschlagene Services

Management der Schutzmaßnahmen für kritische Infrastrukturen, Sicherung von Informationen der Behörden und des Betriebs, Schutz und Verteidigung von Informationen und Informationssystemen durch Sicherstellung von Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit, Verantwortlichkeit, Wiederherstellung, Authentifizierung, Nichtabstreitbarkeit, Schutz, Erkennung, Überwachung und Ereignisreaktionsfähigkeit

 

Belcan ist damit vertraut, alle Kabinettsebenen der US-Regierung zu unterstützen. 60 laufende Einzelaufträge für 50 Kunden belegen dies auf beeindruckende Weise. Durch diesen enormen Erfahrungsschatz verfügt Belcan über ein einzigartiges Verständnis sowie besondere Kenntnisse zu den unzähligen Netzwerken, Betriebsumgebungen und Richtlinien der Behörden. Über unsere internen Anwendergemeinschaften (TCoPs) teilen unsere Manager und leitenden Mitarbeiter Erfolge und Erkenntnisse, die unser Team behördenübergreifend angewendet hat. Die wichtigsten Supportleistungen von Belcan:

  • Entwicklungsdienste und Support für Cloud-Integration und Service-Infrastruktur; Entwicklung und Implementierung modernster Cloud-Lösungen mithilfe von Belcans AWS-Partnerstatus
  • Kundenspezifische Anwendungsentwicklung und -integration (Agile/DevSecOps), einschließlich Implementierung von Public-Cloud- und Private-Cloud-Plattformen, Migration lokaler Rechenzentren in die Cloud und Umwandlung von Legacy-Mainframe-Anwendungen in nach außen gerichtete webbasierte Lösungen
  • Implementierung von skalierbaren Infrastructure as a Service(IaaS)- und Platform as a Service(PaaS)-Private-Cloud-Infrastrukturen unter Verwendung von AWS- und Microsoft Azure-Plattformen
  • Cybertool-Integration und -Management, FISMA- und FISCAM/NIST-Know-how, vollständige End-to-End-Audits von Systemen für ATOs, Kontrolle von Rechenzentren, Schwachstellenscans und Fachexpertise zu Cybersecurity-Bedrohungen, Schwachstellen/Risiken
  • Mehrstufiger Helpdesk-/Servicedesk-Support, bei dem durch modernste Tools und Praktiken die Erstlösungsrate über Mitarbeiterschulungen, Tier-0-Selbsthilfe und effektives Wissensmanagement deutlich gesteigert wurde

BARRIEREFREIHEIT

Alle Anwendungen, die TELESIS für Bundesbehörden entwickelt, erfüllen die in Abschnitt 508 des US-amerikanischen Gesetzes von 1973 gegen die Diskriminierung von Behinderten (Rehabilitation Act) dargelegten Anforderungen an die Barrierefreiheit. Wir befolgen die Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0 und die darin enthaltenen übergeordneten Konformitätsinformationen und zugehörigen Erfolgskriterien, die von den Verfassern von Abschnitt 508 und vom Gesetzgeber herangezogen werden und die sowohl auf Web- als auch auf Nicht-Web-Dokumente angewendet werden.

Erfahren Sie, wie wir innovative Lösungen für Ihr Unternehmen bereitstellen können
Erfahren Sie, wie wir innovative Lösungen für Ihr Unternehmen bereitstellen können